Einkaufswagen Kontakt

Bessere Akustik und Komfort, wählen Sie eine SONE®-Unterlage

Bessere Akustik und Komfort, wählen Sie eine SONE®-Unterlage

Es gibt viele Dinge, die wir gegen unerwünschte Geräusche in der (Arbeits-) Umgebung tun können. Die naheliegendste Lösung besteht natürlich darin, die Quelle dieses Geräusches zu entfernen, aber dies ist keine Option, wenn es um Menschen geht.

Weitere Überlegungen sind die Einrichtung und das Interieur. Diese Faktoren wirken sich auf den Geräuschpegel eines Raums aus. Der Boden ist ein großer Teil davon.

AKUSTIK FÜR TEPPICHFLIESEN
Alle unsere Standard-Interface-Teppichfliesen mit Graphlex®-Rückseite reduzieren das Aufprallgeräusch bereits um 14 - 28 dB. Unsere LVT-Fliesen mit 16 dB. Andere harte Böden reduzieren dies normalerweise nur um 1 - 6 dB.

Bei den meisten Projekten kann mit Standard-Interface-Teppichfliesen akustischer und ergonomischer Komfort erzielt werden. Mit unserer verbesserten akustischen Hintergrundoption SONE® gehen wir jedoch noch einen Schritt weiter. Diese reduzieren das Aufprallgeräusch um bis zu 33 dB und sind noch komfortabler für die Füße.

SONE® bietet einen Schallabsorptionswert von mindestens αw 0,40 und reduziert Kontaktgeräusche für eine bessere Konzentration und Kommunikation.

Da SONE® in die Teppichfliese integriert ist, können Projekte schnell abgeschlossen werden. Dadurch eignet sich der Träger auch für große Flächen. SONE kann mit dem kleberfreien TacTiles®-System installiert werden.

Produktvorteile:
• Schlaggeräuschreduzierung bis zu 33 dB.
• Schallabsorption bis zu αw 0,40 je nach Produkt.
• Verbesserter Tragekomfort.
• Einfache Installation mit minimalen Unannehmlichkeiten.
• Wirtschaftlich - besonders für große Gebiete.
• 98% recyceltes Material aus PET-Flaschen. Einige Teppichfliesen aus unserer Kollektion mit SONE®-Unterlage: